Bildungsurlaub – Kurs 2

Ausbildung Ihres Hundes durch uns

Das „Studium“ für Anspruchsvolle, die Erziehung zum verkehrssicheren Familien- und Begleithund. Ihr Hund „zieht“ bei uns ein und wird von durch erfahrene Tierpfleger und Hundetrainer rundum betreut und intensiv geschult. In unserem hellen und geräumigen Hundewohnhaus besitzt Ihr Hund sein eigenes Körbchen und schläft bei Verträglichkeit zusammen mit Artgenossen. Er erhält hervorragendes Premium-Hundefutter und beste Pflege. Zusätzliche Entspannungsphasen auf unserer Spielwiese oder am hauseigenen See sind selbstverständlich.

Dieser Kurs ist speziell für Hunde, bei denen sich bereits unschöne Verhaltensweisen manifestiert haben. Das kann z.B. das Jagen von Wild, Pöbeleien an der Leine, Unsoziales Benehmen gegenüber Artgenossen oder Menschen, starkes Bellverhalten, Leinenaggression etc. sein. Der Kurs beinhaltet:

  • Das Laufen an lockerer Leine (Leinenführigkeit)
  • die Signale Sitz, Platz und Bleib
  • Rückruf unter Ablenkungsreizen
  • Freifolge
  • Individuelles Eingehen auf unerwünschte Verhaltensweisen

Jeder Hund bekommt die Zeit zum Lernen, die er individuell benötigt, daher können wir die genaue Dauer nicht vorhersagen. Durchschnittlich wird Ihr Hund etwa 4-6 Wochen durch uns geschult.

Wichtig: Nach Abschluss der Ausbildung durch uns ist eine Einweisung des Hundebesitzers in unsere Führungstechniken für den weiteren Erfolg maßgebend. In dieser Zeit wird das von Ihrem Hund Erlernte auf Sie übertragen. Diese Einweisung findet direkt im Anschluss an 3 Werktagen (2 x 45 min. täglich) kostenfrei statt.